Sonntag, 4. März 2012

Chaoselfes Lemon-Feigen-Kuchen

Chaoselfe hat in ihrem Blog einen Kuchenrezept vorgestellt, das mir auf Anhieb gefallen hat und das ich umbedingt ausprobieren wollte.

Lemon-Feigen-Kuchen

Ich schreibe das Rezept hier nicht auf, ihr könnt es ja bei ihr nachlesen. Ich hab mich fast genau dran gehalten, ich hab lediglich den Zucker auf 120 g reduziert, das mach ich aber bei allen Rezepten, weil es mir sonst zu süß ist. Außerdem hab ich zusätzlich zu den Feigen noch Datteln genommen, weil ich nicht genug Feigen da hatte.
Uns hat das sehr gut geschmeckt und nächstes Mal würde ich es auch so machen. Zusätzlich werde ich nächstes Mal noch gehackte Walnüsse in den Teig geben, ich glaube das wird sehr gut passen.






Leider sind die Fotos vom Anschnitt unscharf geworden, aber so sieht der Kuchen auch lecker aus, oder?


Kommentare:

  1. Der Zitronen-Feigen-Kuchen hat mich auch angesprochen. ^^ Leider bin ich aber noch nicht dazu gekommen, ihn zu backen.
    Und ja, dein Kuchen sieht lecker aus. Ich muss mir immer auf die Finger hauen, dass ich nicht anfange, die Kuchendecke aufzunaschen. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Dir den Kuchen wirklich empfehlen, er ist sehr lecker.

      Löschen
    2. Er war leider nicht mein Fall.

      Löschen
    3. Oh, schade. Warum denn nicht?

      Löschen
  2. Freut mich, dass dir der Kuchen schmeckt :) Hab auch überlegt mal einen Teil der Feigen durch Datteln zu ersetzen. Uuuund das mit den Walnüssen hab ich nach dem ersten Stück Kuchen auch gesagt und mein Freund meinte dann, dass es zuviel würde *schnüff* Aber ich find die würden da super reinpassen, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde den Kuchen demnächst definitiv nach mal backen, uns hat der super geschmeckt. Aber ich hab auch direkt beim ersten Bissen gedacht, da müssen noch Walnüsse rein. In Polen gibt es eine Mischung aus Trockenobst wie Feigen, Datteln, Rosinen und verschiedenen Nüssen, nennt sich "Bakalie" und wird für verschiedene Süßspeisen verwendet. Daran hat mich der Kuchen erinnert, auch deswegen finde ich paßt da super noch was nussiges dazu.

      Löschen

printfriendly pdf plugin