Freitag, 27. April 2012

Geschenke! Geschenke!

Vor einigen Wochen hat Mari in ihrem Blog ein Give away als Danke schön für den 1000. Kommentar ausgerufen. Da ich Maris Blog gerne und regelmäßig lese, habe ich es mir nicht nehmen lassen und mitgemacht und siehe da zu meinen Estaunen war ich bei der Ziehung unter den Gewinnern.
Ich hab mich sehr gefreut, denn Maris hat sich tolle Gewinne überlegt. Sogar eine Kostprobe ihres Chiffon Cakes sollte mitgeschickt werden. Da ich Chiffon Cake noch nie probiert habe, war ich sehr gespannt.^^
Gestern habe ich dann von Mari eine E-Mail bekommen, dass das Paket von ihr verschickt wurde und heute Vormittag klingelte es an der Tür und das Paket war schon da. Manchmal ist auf die Post eben doch Verlaß. ;)
Auf das Paket war ich wirklich gespannt, ich wußte zwar schon was drin ist, aber auf den Kuchen war ich sehr neugirieg. Daher wurde das Paket sofort geöffnet und natürlich habe ich den Inhalt fotografisch dokumentiert. ;)



Mari hat sich nicht nur Mühe mit dem Inhalt gemacht, sondern das Paket auch sehr hübsch und liebevoll eingepackt. 


Neben der Winkelpalete, die ich mir als Gewinn aussuchen durfte, hat Marin noch einige Teeproben spendiert. Da ich sehr gerne und viel Tee trinke, habe ich mich darüber sehr gefreut.


Maris Paket kam heute übrigends wie gerufen. Ich war diese Woche seit Montag in Österreich auf Dienstreise und da mein Rückflug gestern Verspätung hatte, war ich erst nach Mitternacht zu Hause.  Letzte Woche war mein Mann von Montag bis Freitag dienstlich in Stuttgart und so hat es sich ergeben, dass die letzten zwei Wochen keiner eingekauft hat und wir nicht wirklich viel essbares zu Hause haten. Anstatt eines Mittagessen konnte ich also Maris leckeren Kuchen probieren und dazu einen  der Tees.


Als Tee habe ich die Sorte Sternentanz von Sonnentor probiert (Bio-Schwarztee mit Orangenstücken, Lemongras und Zimt-Ceylon). Der Tee war sehr lecker und passen zum Vertrieb gab es ihn in einer Sonnentasse.^^ Mari war so lieb und hat gleich vier verschiedene Kuchen ins Paket gelegt. Von jedem zwei Scheiben, so hat mein Mann heute Abend auch noch was zum probieren.^^
Es gab zwei Sorten mit Macha, beide sehr lecker, wobei mir die Sorte mit dem etwas dezenteren Machageschmack besser geschmeckt hat.
Und zwei Sorten Chiffon Cake. Ich riskiere es jetzt mich bis auf die Knochen zu blamieren, aber ich sage einfach mal das auf meinem Bild linke Stück ist Sakura Chiffon und rechts Plain Chiffon. Die Kuchen waren nicht beschriftet, daher kann es natürlich sein, dass ich komplett daneben liege. Liebe Mari, falls es so ist, korrigiere mich bitte.:)
Wie auch immer, die Kuchen waren sehr, sehr lecker. Die Chiffon Cakes waren sehr fluffig, leicht und haben eine tolle zarte Konsistenz. Die Macha-Kuchen hatten eine kompaktere Konsitenz, waren aber auch sehr lecker, haten eine gute Feuchtigkeit und alles war leider viel zu schnell verspeist.^^
Liebe Mari, an dieser Stelle in ganz herzliches Danke schön für dieses tolle Paket und Deine Mühe. Ich habe mich sehr darüber gefreut, die Winkelpalette wird bestimmt bald zum ersten Einsatz kommen und dank Deines Kuchens bin ich um eine kullinarische Erfahrung reicher.








Kommentare:

  1. Ohh das Paket sieht wirklich toll aus! Sehr sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh *neidisch bin* da hat sich Mari ja wirklich was schönes einfallen lassen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich war auch wirklich begeistert von dem Paket und habe mich sehr drüber gefreut.

      Löschen
  3. Bitte schön. Es freut mich sehr, zu hören, dass es dir geschmeckt hat. Und ich bin sehr erstaunt, wie gut doch alles angekommen ist. Der Chiffonkuchen (ja, der linke ist der Sakura) sieht gar nicht zerknautscht aus und der Matchakuchen ist auch nicht zu Bröseln zerfallen. Hatte schon befürchtet, die spielen bei der Post Rugby mit den Päckchen.
    Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass dir der Matchakuchen Nr. 1 (auf dem Foto links) besser geschmeckt hat?
    Mal sehen, was dein Mann sagt. Ich werde dann morgen darüber bloggen und schreiben, was es mit den zwei Kuchen auf sich hat. Vielen Dank fürs Testen.^^
    Und auch vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, extra darüber zu bloggen. Fühle mich geehrt.
    Und ... ehrlich gesagt ... freue ich mich riesig. ^___^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken, ein kleiner Blogeintrag ist jawohl das mindeste, das ich als kleines Danke schön tun konnte.
      Es ist wirklich alles ganz heil angekommen, der Kuchen war tip top in Ordnung.
      Ja, ich hab eben noch mal auf dem zweiten Stück, das auf meinem Mann wartet nachgschaut, mein Favorit ist die Nummer 1. Jetzt hast Du mich aber sehr neugierig gemacht, was es damit auf sich hat.^^ Ich bin gespannt auf die Auflösung morgen. Fürs Testen muß Du Dichnicht bedanken, habe ich gerne gemacht. Stehe jederzeit für weitere Tests zur Verfügung, wenn es immer so was leckeres zu essen gibt.^^

      Löschen
    2. Übrigends ich lag mit meinem Kuchenraten ja echt gut, denn Deinen Brief, in dem drin stand um eas für Kuchen es sich handelt, hab ich erst heute gesehen.XD Ich bin manchmal einfach blind.

      Löschen
  4. Schön das es so heil bei dir angekommen ist :)
    Hach das sieht, ja alles super lecker aus :)
    Du Glückspliz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es war auch sehr lecker, aber Du kommst ja auch des Öfteren in den Genuß von Maris Kuchen, also bist eigentlich Du der Glückspilz.^^

      Löschen
  5. Da hat sie sich wieder selbstübertroffen. Yummi! Hast du mittlerweile eine Form?

    AntwortenLöschen
  6. Nein, ich hab sie immer noch nicht bestellt. Aber es steht auf jeden Fall auf meiner Einkaufsliste.^^

    AntwortenLöschen

printfriendly pdf plugin